Februar, 2006


16
Feb 06

Neuester Ãœberraschungscoup von BEA: Open JPA

Sehr positiv war ich heute von der Nachricht überrascht, dass BEA den Kern vom gerade erst hinzugekauften Kodo als Open-Source bereitstellen wird. Der Mitbegründer von Solarmetric, Neelan Choksi, beschreibt in einem Interview die Beweggründe und den Umfang von Open JPA. Open JPA wird die Persistenz Architektur gemäß EJB 3.0 Spezifikation implementieren, und sowohl in-container als auch stand-alone verfügbar sein. Wie üblich liefert ein entsprechender TSS Thread weitere Ansichten dazu.


16
Feb 06

Gewinnt GeoRSS mehr an Bedeutung?

Der Verknüpfung von unseren rund-um-die-Erde/Uhr-extrem-an-Beliebtheit-gewinnenden RSS Newsbeiträgen mit geographischen Informationen hat sich GeoRSS verschrieben. Schönes Beispiel findet sich unter NODE.London, an der man Kunstaustellungen anhand einer Stadtkarte von London lokalisieren kann.

Verknüpfungen zu Standorten/Positionen könnte uns also bald (neben der Platzierung von Werbung) in RSS Feeds häufiger begegnen, wir dürfen gespannt sein [via O’Reilly Radar].


16
Feb 06

Nie mehr Akku Probleme

Franka's erster ComputerWer von herkömmlichen Notebooks und deren begrenzter Akkulaufzeit gefrustet ist, sollte sich vielleicht mit diesem neuartigen Laptop anfreunden. Mit der Idee den Computer aus Papier zu falten kam Franka heute aus dem Kindergarten. Wer es ein bisserl komfortabler bevorzugt muss allerdings doch tiefer in die Tasche zum Personal Pan (der komplette PC im Stiftformat) greifen.

Partly offtopic: GTD Tiddly Wiki reduziert das wesentliche ebenfalls wieder auf das klassische Papiermedium, um die essentiellen Dinge nicht aus dem Auge zu verlieren.


6
Feb 06

Willkommen Silja!

SiljaUnsere kleine Erdenbürgerin Silja wurde am 26. Januar geboren. Ein paar Stunden in der (Kunst-)Sonne vertrieben die Gelbsucht, inzwischen gewöhnen wir uns zuhause im Kreise ihrer Schwestern ein.

Vielen Dank an all die lieben Glückwünsche, die uns bisjetzt erreicht haben!

… übrigens: mehr Bilder von Silja findet ihr in unserer Photokiste. Ein Passwort für den Zugang erhaltet ihr bei Niko.