Januar, 2006


25
Jan 06

Namensfindung leicht gemacht

Nicht nur den Namen, sondern gleich noch eine Idee für eine Web 2.0 Firma, diesen Spass hat sich Andrew Wooldridge erlaubt. Bleibt also nur noch das entsprechende Venture Capital aufzutreiben ;-)

Wie wäre es also beispielsweise mit „RSS-based Web Services via Ruby on Rails“ (was auch immer sich genau dahinter verstecken soll), für das der Produktname „Squiodino“ vorgeschlagen wird. Das Thema Namensgebung beschäftigt uns ja momentan in einem anderen Kontext, morgen vielleicht mehr dazu.


16
Jan 06

Neues von Kante

Danke an Intro für das exklusive Prelistening zu den ‚Akustik Sessions‘ von Kante. Passend aus „Wenn Man Im Atmen Innehält“ gibt es herzergreifendes zu hören und wir „… können […] ein Stück der Zukunft fühlen.“ Unbeschreibbar, deswegen besser reinhören.


7
Jan 06

web.py: Dreikäsehoch? Von wegen!

Als ob Alpha-Geek Aaron Swartz mit der Gründung seines Start-Ups nicht genug zu tun hätte, entwirft er in 3 Tagen mal eben das „Anti-Framework Framework“ webpy.org. Die API besticht durch Klarheit & Eleganz, das sich Django zwar auch auf die Fahnen schreibt, er dort aber unter der Haube vermisste.

Die Hintergründe von web.py sind auf jeden Fall eine Lektüre wert.


5
Jan 06

Bleebs & Klongs Bibliothek

Für alle Soundtüftler ist das Portal FindSounds.com genau das richtige: in einer Menge gut sortierter Kategorien sind eine schier unglaubliche Menge an Soundeffekten und Samples zu finden (wenn auch von sehr unterschiedlicher Qualität).

Alle Samples können frei heruntergeladen werden, liebevoll ist auch der Frequenz-Preview in der Ergebnisliste der Suche. Es macht auf alle Fälle (nicht nur Kindern) Spass herumzustäberen, beispielsweise in der Kategorie mit Tiergeräuschen (ein kleines Beispiel gefällig: dann lausche diesem Roadrunner).

Gefunden via Aleksey’s blog.